X
GO

Konkurs Thomas Cook International AG

Informationen an die Gläubiger der Thomas Cook International AG 

Update: 24.03.2020

 

DE

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) muss der offizielle Schuldenruf an die Gläubiger inkl. die Einladung zur ersten Gläubigerversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

 

EN

Due to current developments concerning the coronavirus (COVID-19), the official call for debt to creditors as well as the invitation to the first creditors' meeting must be postponed indefinitely.

 

 

 

 

Update: 20.01.2020

DE

Obwohl noch kein Schuldenruf stattgefunden hat, haben bisher mehr als 10'000 Gläubiger Ihre Forderungen bei der vom Konkursamt Höfe (wie früher erwähnt) beigezogenen Hilfsperson Baur Hürlimann AG angemeldet.

 

Die angemeldeten Forderungen werden zur Zeit gesichtet und registriert.

Aufgrund der grossen Menge der angemeldeten Forderungen können grundsätzlich keine Empfangsbestätigungen ausgestellt werden und müssen das Konkursamt Höfe und die beigezogene Hilfsperson Baur Hürlimann AG sehr zurückhaltend sein mit individueller Gläubigerkorrespondenz.

 

Der offizielle Schuldenruf an die Gläubiger inkl. die Einladung zur ersten Gläubigerversammlung wird voraussichtlich im März oder April 2020 erfolgen. Gläubiger, die ihre Forderungen bereits angemeldet haben, müssen dann ihre Forderungen nicht ein zweites Mal anmelden.

 

Zum Zeitpunkt der Konkurseröffnung waren leider nur noch verhältnismässig wenige Aktiven vorhanden, und es konnten seit der Konkurseröffnung bisher auch nur noch wenige zusätzliche Aktiven zur Konkursmasse gezogen werden. Die Gläubiger mit gebuchten Reisen müssen daher mit grossen Verlusten rechnen, soweit sie keine Versicherungsdeckung beanspruchen können.

 

EN

Although there has not yet been a call for debt, more than 10,000 creditors have so far registered their claims with the auxiliary person Baur Hürlimann AG, who has been (as mentioned before) called in by the Höfe bankruptcy office.

 

The filed claims are currently being viewed and registered.

Due to the large number of registered claims, no confirmation of receipt can be issued and the Höfe Bankruptcy Office and the auxiliary person Baur Hürlimann AG called in must be very cautious with individual creditor correspondence.

 

The official call to creditors, including the invitation to the first creditors' meeting, is expected to take place in March or April 2020. Creditors who have already registered their claims will then not have to register their claims a second time.

 

Unfortunately, at the time of the opening of the bankruptcy proceedings, there were relatively few assets left and so far only a few additional assets have been drawn into the bankruptcy estate since the opening of the bankruptcy proceedings. Creditors with booked travel must therefore expect the big losses if they cannot claim insurance cover.

 

 

 

 

Update: 15.11.2019

 

DE

Mit Verfügung vom 01.10.2019 eröffnete der Einzelrichter des Bezirkes Höfe über die 

Thomas Cook International AG, Poststrasse 4, 8808 Pfäffikon, 

den Konkurs und beauftragte das Konkursamt Höfe mit der Durchführung des Verfahrens.

 

Für die Abwicklung des Konkursverfahrens hat das Konkursamt Höfe die Anwaltskanzlei Baur Hürlimann AG, Zürich (Mandatsleiter: Dr. iur. Daniel Hunkeler) als Hilfsperson beigezogen (www.bhlaw.ch). Die Gläubiger werden zu gegebener Zeit im Rahmen des Schuldenrufs orientiert.

 

Die öffentliche Bekanntmachung des Konkurses, verbunden mit dem Schuldenruf, wird voraussichtlich in den nächsten zwei Monaten erfolgen und im Schweizerischen Handelsamtsblatt (www.shab.ch) publiziert. Nach Veröffentlichung des Schuldenrufs sind die Gläubiger aufgefordert, ihre Forderungen innert Monatsfrist samt Beweismitteln einzureichen.

 

Falls gewünscht, können Sie Ihre Forderung auch schon vor dem Schuldenruf anmelden. Zur Einreichung der Forderung steht untenstehendes Formular zur Verfügung.

 

Wichtig:

Forderungen sind in Schweizer Franken anzumelden. Eurobeträge sind zum Wechselkurs per Datum der Konkurseröffnung (1 EUR = 1.0906 CHF) umzurechnen.

Verzugszins

Soweit keine Pfandsicherung besteht, kann (Verzugs-)Zins nur bis zur Konkurseröffnung geltend gemacht werden. Rückforderungsansprüche für Anzahlungen von stornierten Reisen entstehen erst zum Zeitpunkt der Konkurseröffnung, weshalb kein Verzugszins gefordert werden kann.

 

 

Forderungseingabe-Formular (PDF)

-

 

Das ausgefüllte Formular ist unterzeichnet auf dem Postweg inkl. Beweismittel (z.B. Reisebestätigung und Zahlungsbelege) an folgende Adresse zuzustellen:

 

Baur Hürlimann AG

Dr. iur. Daniel Hunkeler

Bahnhofplatz 9

Postfach 1175

8021 Zürich 1

 

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Forderungen, welche bereits vor dem Schuldenruf eingereicht wurden, nicht erneut geltend gemacht werden müssen. Für Forderungseingaben werden keine Empfangsbestätigungen ausgestellt.

 

 

Annullierung von allen Reisen der Thomas Cook International AG

Bitte beachten Sie, dass unterdessen alle Reisen des Veranstalters Thomas Cook International AG annulliert wurden, ungeachtet ob sie teilweise oder gänzlich bezahlt wurden. Da das Konkursamt Höfe als Konkursverwaltung der Thomas Cook International AG in Liquidation gemäss Art. 211 Abs. 2 SchKG nicht in diese Vertragsverhältnisse eintritt, können Kunden und Hotels über die entsprechenden Buchungen frei verfügen.

Betroffene Kunden der Thomas Cook International AG, die eine Pauschalreise gebucht haben und denen ein entsprechender Sicherungsschein mit den Reiseunterlagen zugestellt wurde, können mit dem von der Zurich Insurance plc (Niederlassung für Deutschland) beauftragten Dienstleister KAERA, (www.kaera-ag.de) prüfen, ob ein Anspruch besteht, und diesen gegebenenfalls dort anmelden.

Kunden der Thomas Cook International AG, deren Reisen nicht durch einen Sicherungsschein abgesichert sind, können ihre Forderungen über obiges Formular bei der genannten Zustelladresse anmelden.

  

 

 

KONKURSAMT HÖFE

 

 

 

EN

With the decree of 01.10.2019 the single judge of the district Höfe opened the bankruptcy proceedings of 

Thomas Cook International AG, Poststrasse 4, 8808 Pfäffikon,

and commissioned the Bankruptcy Office Höfe to carry out the proceedings.

 

The Bankruptcy Office of Höfe called in the law firm Baur Hürlimann AG, Zurich, (person in charge: Dr. iur. Daniel Hunkeler) as an auxiliary person to handle the bankruptcy proceedings. The creditors will be informed in due course when the call for debt is issued. 

 

The public announcement of the bankruptcy, together with the call for debt, is expected to take place within the next two months and will be published in the Swiss Official Gazette of Commerce (www.shab.ch). After publication of the call for debt, creditors are requested to submit their claims, together with evidence, within one month. 

 

If you wish, you can also register your claim before the call for debt. A form is available below.

 

Important:

Claims must be submitted in Swiss francs. Euro amounts must be converted at the exchange rate applicable on the date the bankruptcy is opened (1 EUR = 1.0906 CHF).

 

Interest

If there is no collateral security, (default) interest can only be claimed up to the opening of bankruptcy proceedings. Claims for reimbursement of down payments for cancelled trips only arise at the time of the opening of bankruptcy proceedings, which is why no default interest can be claimed.

 

 

Forderungseingabe-Formular (Claim form) (PDF)

-

 

The completed form must be signed and sent by post, including evidence (e.g. Travel confirmation and payment proofs), to the following address:

 

Baur Hürlimann AG

Dr. iur. Daniel Hunkeler

Bahnhofplatz 9

Postfach 1175

8021 Zürich 1

 

Please note that claims that have already been submitted before the call for debt do not have to be claimed again. No acknowledgements of receipt will be issued for claim entries.

 

 

Cancellation of all tours of Thomas Cook International AG

Please note that meanwhile all tours of the tour operator Thomas Cook International AG has been cancelled, regardless of whether it has been paid in part or in full. Since the bankruptcy office Höfe, as the bankruptcy administrator of Thomas Cook International AG in liquidation, pursuant to Art. 211 para. 2 SchKG does not enter into these contractual relationships, customers and hotels can freely dispose of the corresponding bookings.

Affected Thomas Cook International in liquidation customers who have booked a package tour and to whom a corresponding security note with the travel documents has been sent can check with the service provider KAERA (www.kaera-ag.de), commissioned by Zurich Insurance plc (Branch Office for Germany), whether a claim exists and, if applicable, register it there.

Customers of Thomas Cook International in liquidation, whose travels are not covered by a security note, can lodge their claims at the mentioned adress using the form above.

 

Bankruptcy Office HÖFE

 

 

 

 

 

 

Wir bieten eine umfassende Beratung und Betreuung. Kontaktieren Sie uns!